PRAXIS-SEMINAR - "Richtig Detachieren"

Unter Detachieren versteht man eine örtlich professionelle Fleckenbehandlung mit dem Ziel, eine hartnäckige Verschmutzung von den Fasern zu entfernen.
Der erste und schwierigste Schritt ist dabei die richtige Fleckenerkennung - um welche Art von Verschmutzung handelt es sich? Für die Fleckenbewertung ist viel Erfahrung und Fachwissen erforderlich.
Sechs Mitarbeiter/innen aus der Wäscherei ARTEGRA haben sich in einem Praxis-Seminar mit dem Thema „Richtig Detachieren“ intensiv auseinander gesetzt. Dabei ging es vorwiegend um Textilien von Bewohnern aus den Alten- und Pflegeheimen.
Fazit: Mehr als 90 Prozent der vorkommenden Flecken sind entfernbar. Dennoch hat - sowohl die Vor- als auch die Nachdetachur - ihre Grenzen.

zurück

Informationen zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Sie können Ihre Cookie Einstellungen jederzeit verändern.
Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Informationsseite über Cookies.